Abzüge und Ausdrucke im Vergleich

Wo ist die Qualität am besten? Welcher Weg führt zum haltbaren Papierbild?

Labors/Handel

Drucker

Wo ist die Qualität am besten? Welcher Weg führt zum haltbaren Papierbild?

Labors/Handel

Drucker

Untersuchte Geräte, Anbieter

Großlabors: CeWe (unter anderem über Amazon, dm, Schlecker, Kaufhof und Saturn) und FujiColor (unter anderem über MediaMarkt und Rossmann).

Onlineangebote: Bilderservice.de und Foto Meyer (www.fotomeyer.de).

Kodak-Druckstation: Thermosublimationsdruck.

A4-Drucker: Canon Pixma iP 4200 und Epson Stylus Photo R240.

Kleinformat-Tintendrucker: Epson PictureMate 500 und HP Photosmart 475.

Kleinformat-Thermosublimationsdrucker: Samsung SPP-2040 und Canon Selphy CP 710.

Bildqualität

Foto Meyer am besten bei Hauttönen und Farbbalken. Gute, mittlere Qualität bei allen Anbietern mit Ausnahme Bilderservice und Kodak-Druckstation: Hier Probleme bei Schärfe und Kontrast. Große Qualitätsunterschiede bei Fuji, bestes Porträt, schlechtester Abzug vom Motiv mit Landhaus.

Canon iP4200 und Samsung insgesamt etwas besser als die Labors. Vergleichbar mit den Labors waren beide Epson und der HP 475 (dieser jedoch etwas unscharf). Der Epson R240 druckte weiße Flächen zu dunkel und wie der Epson 500 Hauttöne zu blass. Canon CP710 war insgesamt am schwächsten.

Format-
anpassung

Kaum abgeschnittene Ränder. CeWe und Bilderservice entwickelten automatisch die 4 : 3-Bilder auf passendem Papier.

Außer bei HP gehen oft deutlich sichtbar Randbereiche verloren. 4 : 3-Papier selten erhältlich.

Licht-
beständigkeit

Von gut (Foto Meyer) bis gering (Bilderservice). Fuji, CeWe und Kodak-Sublimationsdruckstation mittelmäßig.

Überraschend schlecht bei beiden Sublimationsdruckern. Tintendrucker mittelmäßig wie Fuji und CeWe. HP deutlich besser, auf Niveau von Foto Meyer.

Wasser-
beständigkeit
(Tropfen- und Wischtest)

Durchweg ganz gut. Nur im Gegenlicht sind leichte Tropfenspuren erkennbar.

Sehr schlecht beim Kleinformatfotodrucker von HP (Ausdruck reagiert selbst auf schwitzige Finger). A4-Tintendrucker sind hierin durchschnittlich, die anderen Kleinformat-Fotodrucker etwa so gut wie chemische Labors.