Unser Rat

  • Erlaubnis. Fotografieren Sie nicht einfach fremde Leute. Fragen Sie vorher! Wenn Sie ein Bild veröffentlichen wollen, bitten Sie auf jeden Fall alle Menschen um Erlaubnis, die darauf zu erkennen sind – egal wo das Foto erscheinen soll.
  • Löschen. Hat jemand Sie ohne Ihre Erlaubnis fotografiert, bitten Sie ihn, das Foto zu löschen.
  • Abwehr. Veröffentlicht jemand ein Foto von Ihnen gegen Ihren Willen, verlangen Sie, dass er das lässt. Wenn das nicht hilft, gehen Sie zum Anwalt. Ansprechpartner ist außer dem Fotografen der für das Medium Verantwortliche. Sie finden ihn – auch im Internet – im „Impressum“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 823 Nutzer finden das hilfreich.