Fortbildung im nichtärztlichen Gesundheitsbereich Kostenpflichtiges Lotteriespiel

24.09.2003
Fortbildung im nichtärztlichen Gesundheitsbereich - Kostenpflichtiges Lotteriespiel
Inhalt

Wird die geplante Gesundheitsreform umgesetzt, müssen sich Angehörige des Gesundheitsbereiches künftig mehr weiterbilden. Das gilt auch für die rund 100 000 Physiotherapeuten in Deutschland. Den Markt der beruflichen Fort- und Weiterbildung für diese Berufsgruppe hat die Stiftung Warentest jetzt unter die Lupe genommen.

24.09.2003
  • Mehr zum Thema

    Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

    Haus­halts­hilfe finden Sauber und legal – geht das? Putz-Portale im Test

    - Ein Groß­teil der Haus­halts­hilfen in Deutsch­land arbeitet schwarz, obwohl damit große Risiken verbunden sind. Doch selbst wer eine angemeldete Hilfe sucht, wird oft...

    FAQ Weiterbildung Was die Arbeits­agentur darf, was sie muss

    - Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt,...