Sekundäre Pflanzenstoffe aus Weintrauben bremsen offenbar die Entstehung von Karies. Forscher der Universität Rochester (USA) behaupten, dass Polyphenole aus der Schale den Karies­erreger Streptococcus mutans abtöten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 232 Nutzer finden das hilfreich.