Dass Alkohol schnell zu Kopf steigt, haben Heidelberger Wissenschaftler nachgewiesen: Erste Veränderungen in den Gehirnzellen zeigten sich bei Männern und Frauen bereits sechs Minuten nach dem Konsum einer Alkoholmenge, die etwa drei Gläsern Bier oder zwei Gläsern Wein entspricht – oder einem Blutalkohol von 0,5 bis 0,6 Promille.

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.