Jeder dritte Bundesbürger über 14 Jahre hat schon einmal mit Internet-Suchmaschinen nach Einträgen zum eigenen Namen gesucht, ergab eine Forsa-Umfrage. Besonders beliebt ist die Selbstsuche der Umfrage zufolge bei den 18- bis 29-Jährigen (67 Prozent) und bei Selbstständigen (66 Prozent).

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.