Elektronische Bücher (E-Books) kommen bei jungen Menschen besonders gut an. Von den 14- bis 29-Jährigen plant jeder Zwanzigste, noch in diesem Jahr ein E-Book zu kaufen. Das ermittelte das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag des Branchenverbands Bitkom. Der Markt für digitale Bücher steht derzeit noch am Anfang seiner Entwicklung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 87 Nutzer finden das hilfreich.