Formulare der Privaten Krankenversicherer Test

Nur eines von insgesamt 33 untersuchten Antragsformularen der privaten Krankenversicherer erreichte im Test das Qualitätsurteil „gut“. Fatal, denn haben Kunden eine Krankheit in den Gesundheitsfragen versehentlich nicht angegeben, müssen sie unter Umständen viel Geld an den Versicherer nachzahlen - oder sie bekommen die Behandlung dieser Krankheit nicht erstattet. Die meisten Formulare sind aber so schlecht verständlich, dass sich Fehler kaum vermeiden lassen.

Finanztest hat Inhalt, Textverständlichkeit, Lesbarkeit und Benutzerführung der Antragsformulare untersucht, nennt die besten Anbieter und sagt, was Kunden vor dem Abschluss beachten sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1353 Nutzer finden das hilfreich.