Fondskauf Meldung

Die meisten Anleger kaufen ihre Fonds nach wie vor bei Banken oder Sparkassen. Nur 10 Prozent der Sparer nutzen Fondsshops oder Direktbanken. Das ist wenig, wenn man bedenkt, dass viele Fonds hier mit Rabatt auf den Ausgabeaufschlag oder sogar ganz ohne verkauft werden. Auch die Depotgebühren sind hier vielfach günstiger.

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.