Unser Rat

Als Fondsbesitzer haben Sie Anspruch auf einen Rechenschaftsbericht. Sie sollten diesen auch gründlich lesen, um sicherzustellen, dass Ihre ursprüngliche Anlageidee noch erfüllt wird. Wer für seine Fonds nicht jährlich Berichte zugesandt bekommt, sollte bei der depotführenden Bank oder beim Fondsvermittler nachhaken.

Internetnutzer können zusätzlich auf den Seiten der Fondsgesellschaften aktuelle Informationen abfragen. Die meisten Anbieter stellen monatliche Berichte (Factsheets) ein und reichern diese mit Diagrammen und Kommentaren zum Kapitalmarkt an. Auch die Internetauftritte von Discountbrokern wie www.comdirect.de enthalten aktuelle Informationen zu Struktur und Wertentwicklung der meisten Fonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1465 Nutzer finden das hilfreich.