Fondsangebot von Direktbanken Meldung

Kunden von Direktbanken haben beim Fondskauf immer bessere Sparmöglichkeiten. So bieten comdirect und ING-Diba seit kurzem sogar einige Top-Fonds ohne Ausgabeaufschlag an. Derart attraktive Konditionen kannten Anleger sonst nur von Discount-Fondsvermittlern.

Bei der comdirect finden sich unter den „15 FondsDiamanten“ hervorragende Produkte wie der Aktienfonds Welt M & G Global Leaders, der Aktienfonds-Deutschland-Klassiker Cominvest Fondak und der Rentenfonds OP Extra Bond Euro. Alle drei gehören auch zum „Nulltarif“-Sortiment der ING-Diba, das 16 „Spitzenfonds“ umfasst. Die ING-Diba erlässt bei diesen Fonds den Ausgabeaufschlag sowohl für die Einmalanlage als auch für Sparpläne. Dagegen gelten die Top-­Konditionen bei der comdirect nur für die Einmalanlage, bei Sparplänen müssen sich comdirect-Kunden mit dem normalen, meist 50-prozentigen Rabatt begnügen. Außerdem bietet die ING-Diba ein kostenloses Depot ohne Wenn und Aber, während die comdirect das Gratisdepot an Bedingungen knüpft.

Tipp: Schauen Sie vor dem Fondskauf stets auf die Finanztest-Bewertung. Nicht alle „FondsDiamanten“ konnten dort glänzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 393 Nutzer finden das hilfreich.