Der ETF-Anbieter iShares stellt für einige Fonds die interna­tionalen Kenn­nummern (Isin) um. Es betrifft Fonds, die bisher eine mit „DE“ beginnende Isin hatten, allerdings irischer Herkunft waren. Deren Isin beginnen jetzt mit „IE“ (für Irland). Die Fonds galten allerdings schon vor der Umstellung als im Ausland aufgelegt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.