Fonds Neue Regeln für Fonds-Produkte

16.07.2013
Inhalt
Fonds - Neue Regeln für Fonds-Produkte

Das neue Kapital­anlagegesetz­buch stellt erst­mals gemein­same Regeln für Fonds aller Art auf. Strengere Regeln gelten spätestens ab 22. Juli 2013 für offene Immobilienfonds und für geschlossene Fonds. Für Anleger heißt das aber auch: Sie müssen sich an neue Begriffe gewöhnen. Eine Finanztest-Tour durch die neue Fonds­welt erklärt, was Anlegern die Neuerungen bringen und erläutert die wichtigsten neuen Fachwörter und Abkür­zungen – wie AIF und OGAW.

16.07.2013
  • Mehr zum Thema

    Aktienfonds Deutsch­land Welche Fonds sich als Beimischung fürs Depot eignen

    - Wer sein Geld in deutsche Aktien gesteckt hat, dem konnte zu Beginn der Corona-Krise angst und bange werden. Doch dem historisch schnellen Absturz folgte eine schnelle...

    Währungs­risiken bei Gold, Fonds, MSCI World Muss ich das Risiko absichern?

    - Viele Anleger meiden aus Angst vor Währungs­risiken Fonds, die in Fremdwährung notiert sind – zum Beispiel ETF auf den Aktien­index MSCI World, deren Anteile auf Dollar...

    ETF Mit Indexfonds Geld anlegen

    - Mit ETF können Anleger einfach und günstig gleich­zeitig in viele verschiedene Aktien oder Anleihen welt­weit investieren. Das macht die Indexfonds ideal für die...