Die Fonds­gesell­schaft Neptune hat den öffent­lichen Vertrieb ihrer Fonds in Deutsch­land einge­stellt und wird eigenen Angaben zufolge auch die deutschen Steuer­trans­parenz­vorschriften nicht mehr erfüllen. Anlegern, die ihre Fonds jetzt nicht verkaufen, droht eine jähr­liche Straf­besteuerung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.