Förderung KfW ändert Regeln

Die staatliche KfW-Bank verschlechtert in den Programmen Energieeffizient Bauen und Sanieren ihre Konditionen. Für ab dem 17. April 2018 einge­hende Kredit­anträge gilt:

  • Das Recht auf kostenfreie Sondertilgung entfällt.
  • Bereit­stellungs­zinsen fallen bereits ab dem siebten Monat an.
  • Die 20-jährige Zins­bindung entfällt.

Nach eigenen Angaben möchte die KfW die Refinanzierungs­risiken reduzieren und die Plan­barkeit der Kosten erhöhen.

Mehr zum Thema

  • Förderung für Haus und Heizung Fördertopf für Neubau ausgeschöpft

    - Die KfW fördert die energetische Sanierung mit Krediten und Zuschüssen. Auch die Neubau­förderung sollte jetzt wieder laufen. Der Fördertopf war aber sofort leer.

  • Wall­boxen im Test Zwei Modelle mit Sicher­heits­mängeln

    - Die eigene Wall­box soll E-Auto-Nutzer unabhängiger machen. Was die Lade­stationen für die Garage taugen und wie Sie Ihr E-Auto zu Hause laden, verrät unser Wall­boxen-Test.

  • Wohn­eigentums­programm KfW vergibt ab Oktober Kredite bis 100 000 Euro

    - Wer derzeit plant, ein Haus zu kaufen oder zu bauen, sollte mit der Finanzierung möglicher­weise noch bis Anfang Oktober warten: Ab 1.10. erhöht die staatliche KfW-Bank...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.