Schlechte Nach­richt für Einbrecher: Der Haus­halts­ausschuss des Bundes­tags hat ein neues Förderprogramm zur „Kriminalprävention“ beschlossen. Sobald fest­steht, wofür und wie Haus­besitzer und Mieter ab Herbst Zuschüsse erhalten, wird test darüber informieren. Wer schnell profitieren möchte, sollte sich schon jetzt über Fenster- und Türsicherungen sowie Alarm­anlagen beraten lassen. Mehr Infos in der Meldung Sicherheitstechnik: Fenster und Türen schützen – und der Staat zahlt mit (test 6/2015) und im Buch Einbruchschutz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.