Flugreisen Meldung

Flugreisende sollen künftig auf Flügen innerhalb Europas mit ihren Handys telefonieren dürfen. Die EU-Kommission hat die dafür nötigen technischen Vorgaben verabschiedet.

Wann es tatsächlich so weit ist, steht aber noch nicht fest, da die Mobilfunkbetreiber noch keine Tarife für die Handynutzung beim Fliegen haben.

Bei Start und Landung bleiben Gespräche weiterhin verboten. Erst wenn die Maschine eine Höhe von 3 000 Metern erreicht hat, werden die Passagiere ihr Handy benutzen dürfen. Ein technisches System verhindert, dass das Telefonieren die Flugsicherheit beeinträchtigt und sich das Gerät in das Mobilfunknetz des jeweils überflogenen Landes einwählt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 51 Nutzer finden das hilfreich.