Flugreisen Meldung

Flugsteig und Sitzplatz des gebuchten Flugs erfährt der Passagier per Kurzmitteilung.

Bei der Lufthansa können Vielflieger per Kurzmitteilung (SMS) vom Handy aus einchecken. Der Passagier bekommt vor dem Abflug eine SMS mit der Anfrage, ob er mobil einchecken möchte. Antwortet er mit J und der Flugnummer, startet automatisch der Check-in-Prozess. Den Flugsteig und die Sitzplatznummer erfährt der Passagier wenig später wiederum per SMS.

Die Passagiere können auch SMS-Benachrichtigungen über Flugannullierungen, Flugsteigänderungen und Verspätungen abonnieren.

Den SMS-Service bietet die Lufthansa nur Teilnehmern am Vielfliegerprogramm Miles&More an und nur Kunden, die ein Handy mit Vertrag haben. Die Registrierung und der SMS-Versand durch die Lufthansa ist kostenlos. Seine Antwort-SMS muss der Kunde entsprechend den Tarifen seines Mobilfunkvertrags bezahlen.

Die Lufthansa bietet Fluggästen noch mehr Möglichkeiten, den Schlangen am Schalter zu entgehen: Es gibt den Check-in am Vorabend, den Quick Check-in an speziellen Automaten auf dem Flughafen, den Check-in per Telefon, Fax, PC oder WAP-fähigem Handy.

Dieser Artikel ist hilfreich. 125 Nutzer finden das hilfreich.