Der Flughafen Düsseldorf ist weiterhin nur der in Düsseldorf, entschied das Oberlandesgericht Köln (Az. 6 U 25 u. 26/05 vom 17. Juni 2005) und untersagte dem Flughafen in Weeze, sich künftig „Airport Düsseldorf Weeze“, „Airport Düsseldorf Regional (Weeze)“ oder „Airport Düsseldorf – Prefecture Weeze“ zu nennen. Tatsächlich liegt der Landeplatz mehr als 70 Kilometer oder rund eine Autostunde von der nordrhein-westfälischen Hauptstadt entfernt, nahe der holländischen Grenze. Das Gericht sah in den Bezeichnungen eine Irreführung des Verbrauchers, dem die geografische Lage Weezes meist unbekannt sein dürfte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 335 Nutzer finden das hilfreich.