Die Fluggesellschaft Air Berlin hat die finanziell angeschlagene LTU übernommen. Durch den Zukauf erweitert Air Berlin sein Streckennetz erstmals auf außereuropäische Ziele. Der Name LTU soll jedoch erhalten bleiben. Verschwinden wird dagegen die Marke dba, die Air Berlin vor einem halben Jahr übernommen hatte. Im Europaverkehr sieht sich die Fluglinie jetzt als viertgrößten Anbieter hinter Ryanair, AirFrance KLM und Lufthansa. Außerdem kündigte Air Berlin eine Kooperation mit der Fluglinie Condor an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 88 Nutzer finden das hilfreich.