Flug­gast­rechte Meldung

Verspätung, Über­buchung, Flug­ausfall – immer wieder gibt es Ärger um Flüge, die nicht so statt­finden, wie sie sollen. Flugreisende in der EU haben ein Recht auf Entschädigung. Doch nicht immer klappt diese reibungs­los. Hatten Sie kürzlich Flug­ärger? Wie hat die Air­line reagiert? Für unsere Bericht­erstattung zum Thema sind wir sehr an Ihren Erfahrungen interes­siert. Nehmen Sie teil an unserer Umfrage und schildern Sie uns Ihre Erleb­nisse!

Wie hat die Air­line reagiert?

Uns interes­siert insbesondere, welche Art von Problem Sie erlebt haben (Flug annulliert, verspätet, über­bucht), ob Sie alleine oder zu mehreren geflogen sind, ob Sie sich bei der Fluggesell­schaft beschwert haben – und wie diese auf die Beschwerde reagiert hat. Die Teil­nahme an der Umfrage nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.
Zur Umfrage Flugärger

Helfen Sie uns, anderen Verbrauchern zu helfen!

Ihre Daten behandeln wir selbst­verständlich vertraulich. Sie dienen der Recherche für unsere Bericht­erstattung zum Thema Flug­gast­rechte in der Zeit­schrift Finanztest und auf test.de. Wir sind natürlich immer daran interes­siert, über konkrete Fall­beispiele zu berichten. Wenn Sie uns über das Umfrage-Tool Ihre Adresse mitteilen, kontaktieren wir Sie gerne, um mehr Details über ihren Fall zu erfahren – damit auch andere Verbraucher von Ihren Erfahrungen profitieren können. Aber auch wenn Sie lieber anonym bleiben wollen, sind Ihre Erleb­nisse für uns wert­voll.

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit den Newslettern der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. Sie haben die Möglich­keit, Newsletter aus verschiedenen Themen­gebieten auszuwählen.

test.de-Newsletter bestellen

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.