Fluggastrechte Meldung

Flug ausgefallen, verspätet oder überbucht? Das ist Alltag auf Europas Flughäfen. Für viele Airlines kein Grund zum Handeln. Dabei steht den Fluggästen eine Entschädigung zu: 250, 400 oder 600 Euro wenn ein Flug ausfällt. Je nach Strecke. Festgeschrieben ist das in der EU-Verordnung 261/2004. Die Airlines mauern. Nur Passagiere, die Druck machen, sehen Geld.

test klärt auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1721 Nutzer finden das hilfreich.