Flug­linien müssen bei Online­buchungen von Flügen alle Preise von Anfang an als Endpreis anzeigen. Es ist unzu­lässig, Gebühren, Steuern oder Zuschläge erst bei Abschluss der Buchung auszuweisen. Das entschied der Europäische Gerichts­hof in einem Streit zwischen Air Berlin und dem Verbraucherzentrale Bundes­verband (Az. C-573/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.