Wasch­mittel­hersteller stellen in nächster Zeit die Rezepturen ihrer flüssigen Voll- und Color­wasch­mittel um. Bis Ende März 2018 soll die Dosierung für eine 4,5-Kilo-Ladung Wäsche auf 55 Milliliter sinken. Bisher sind es bis zu 75 Milliliter. Die Umstellung hat der interna­tionale Verband der Wasch­mittel­hersteller empfohlen. Die meisten Anbieter werden dem wohl folgen. Ziel ist, Inhalts­stoffe und Verpackungs­müll sowie Trans­port­kosten zu reduzieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.