Flüssig­wasch­mittel Künftig konzentrierter

3

Wasch­mittel­hersteller stellen in nächster Zeit die Rezepturen ihrer flüssigen Voll- und Color­wasch­mittel um. Bis Ende März 2018 soll die Dosierung für eine 4,5-Kilo-Ladung Wäsche auf 55 Milliliter sinken. Bisher sind es bis zu 75 Milliliter. Die Umstellung hat der interna­tionale Verband der Wasch­mittel­hersteller empfohlen. Die meisten Anbieter werden dem wohl folgen. Ziel ist, Inhalts­stoffe und Verpackungs­müll sowie Trans­port­kosten zu reduzieren.

3

Mehr zum Thema

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 20.02.2019 um 10:27 Uhr
Testwunsch Waschmittel ohne Duftstoffe

@Testinteressierter: Vielen Dank für die interessante Testanregung, die wir gerne an das zuständige Untersuchungsteam weiterleiten. Derzeit haben Duftstoff-freie Waschmittel eher eine geringe Marktbedeutung, aber aus den angeführten Gründen werden sie für viele Verbraucherinnen und Verbraucher immer interessanter. (spl)

Testinteressierter am 20.02.2019 um 10:16 Uhr
Bitte Colorwaschmittel ohne Allergieauslöser ...

Ich verwende seit einiger Zeit bewusst Colorwaschmittel (meist flüssig), die ohne Parfüm, Farbstoffe und Konservierungsstoffe angeboten werden. Auch wenn die noch selten angeboten werden (z.B. bei dm, Rossmann, Naturwarenläden) und Allergiker und Umweltbewusste noch so ihre Mühe haben, ein passendes Mittel zu finden - es lohnt sich aus einigen Gründen. Einige Duftstoffe gehören zu den besonders schlecht abbaubaren, umweltbelastenden Bestandteilen. - Es wäre sehr nützlich, wenn sich "test" einmal dem Thema mit einem Test widmet. Vielen Dank!

felixb am 28.09.2017 um 14:34 Uhr
Miele TwinDos

Eine höhere Kozentration der Waschmittel ist sicher auch im Sinne der Verbraucher. Allerdings müssten die Einstellungen der automatischen Dosierer geändert werden. Ob das jeder Anwender selber hinbekommt, wage ich zu bezweifeln. Fraglich ist auch, ob / wann Miele bei seinem eigenen TwinDos-Waschmittel die Konzentration umstellt.
Es wäre schön, wenn "Test " das Thema im Auge behält und beizeiten einen ausführlicheren Bericht anfertigt.