Flüssiggas

Unsere Tipps

Inhalt

Preise prüfen. Nehmen Sie Ihre alten Rechnungen für Flüssiggas und vergleichen Sie die Preise mit denen in unserer Grafik. Sollten Sie zu teuer einge­kauft haben, können Sie entweder über den Preis verhandeln oder Sie kaufen sich einen eigenen Tank.

Kosten kalkulieren. Wenn Sie sich einen eigenen Tank zulegen wollen, fallen nach der Kündigung Ihres Miet­tanks Kosten an, unter anderem für den Tank­kauf, möglicher­weise auch für die Rück­gabe des alten Tanks. Wann Sie diese Kosten wieder drinhaben, hängt von der Höhe Ihrer Ausgaben ab. Als Faust­regel nennt der Bund der Energieverbraucher drei Jahre.

Schlichtungs­stelle. Die Schlichtungs­stelle Energie ist nicht für Flüssig­gaskunden zuständig. Wenden Sie sich an die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle in Kehl. Die Unternehmen können allerdings das Schlichtungs­verfahren ablehnen.

Mehr zum Thema

  • Energieversorger wechseln Wenn der Versorger Sie als Kunde ablehnt

    - Versorger lehnen neuerdings öfter ohne Begründung Kunden ab, die jähr­lich ihre Anbieter für Strom und Gas wechseln. Versorger-Kunden können dem vorbeugen. Hier lesen Sie...

  • Gast­arif Shell Energy kündigt einfach

    - Der Anbieter hat den Vertrag von Finanztest-Leser Rudolf Pohl zu früh beendet. Sein Bonus steht daher auf der Kippe. Als sich Finanztest einschaltet, erhält Pohl noch...

  • Stadt­werke München Unzu­lässige Inkassopauschale

    - Die Inkassopauschale im Preis­verzeichnis der Stadt­werke München Versorgungs GmbH, einer Tochter der Stadt­werke München, in Höhe von 34,15 Euro ist unzu­lässig. Das hat...