Im Jahr 2002 landeten nach Angaben der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle wieder 11,4 Prozent mehr Rindfleisch in deutschen Einkaufskörben als im BSE-Krisenjahr 2001. Damals ging der Pro-Kopf-Verbrauch um insgesamt 28 Prozent zurück.

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.