Einen „sportlichen Zinsanstieg“ von 5,75 Prozent in diesem Jahr bis 7 Prozent bis 2015 verspricht die Hamburger Meridian Mezzanine GmbH. Sie braucht eine Kapitalspritze von 10 Millionen Euro für Fitness- und Wellnessanlagen. An das Geld kommen Anleger bis Ende 2015 nicht mehr ran, die Mindestanlage beträgt 1 000 Euro. Vorsicht: Misslingt der Kraftakt, sind die Anleger ihr Geld schnell los. Eine Vertragsklausel stellt die Anleger im Falle der Insolvenz hinten an – andere Gläubiger werden zuerst bedient.

Tipp: Die Anleihe passt nur zu Ihnen, wenn Sie schlimmstenfalls einen Totalverlust stemmen können. Auch mit vielen anderen Anleihen und Genussscheinen kommen Sie bei einer Pleite als Letzter zum Zug. Prüfen Sie den Vertrag auf solche „Nachrangigkeitsklauseln“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 609 Nutzer finden das hilfreich.