Der Fisch des Jahres 2015 heißt Huchen. Der einst beliebte Speise­fisch ist heute wenig bekannt. Er steht mitt­lerweile auf der Liste stark bedrohter Arten. Der Raub­fisch aus der Lachs­familie schwamm früher häufig in bayerischen Flüssen. Heute verhindern Stauwehre dort die Fort­pflan­zung, so der Deutsche Angel­fischer­verband.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.