Die französische Firma Airsavings bietet einen finanziellen Schutz gegen schlechtes Wetter an. Regnet es am Ferienort häufiger als im Durchschnitt, erhalten Urlauber bis zu 420 Euro. Vorher müssen sie allerdings zahlen. In diesem Fall kostet die Versicherung etwa 55 Euro. Die Wetterdaten sollen unabhängig und mit wissenschaftlichen Methoden erhoben werden. Internetadresse: www.meteobonus.com.

Dieser Artikel ist hilfreich. 415 Nutzer finden das hilfreich.