Finanz­vermittler

Unser Rat

03.06.2014
Inhalt

Allfinanz. Wenn Sie eine finanzielle Rund­umberatung für alle Lebens­bereiche benötigen, kommt ein Berater eines Allfinanz­vertriebs wie DVAG, MLP, OVB oder Swiss Life Select infrage. Er kann Ihnen Sach­versicherungen, Kranken-, Lebens- und Renten­versicherungen genauso wie Bauspar­verträge, Baufinanzierungen und Geld­anlagen vermitteln.

Beratung. Sie können viel dazu beitragen, dass Ihre Beratung zu einem guten Ergebnis führt. Bereiten Sie sich mit unserer Checkliste vor. Nehmen Sie zum Gespräch einen Zeugen mit. Das hilft, wenn es später Streit gibt.

Abschluss. Unter­schreiben Sie Verträge niemals sofort. Lesen Sie zu- hause mindestens die Beipack­zettel zu einer Anlage. Falls Sie nicht sicher sind, ob ein Produkt zu Ihren Wünschen passt, sollten Sie eine zweite Meinung einholen. Fragen Sie zum Beispiel bei einer Verbraucherzentrale nach.

Falsch­beratung. Wenn Sie falsch beraten wurden, sollten Sie sich bei einer Verbraucherzentrale oder bei einem auf Kapital­anlagerecht spezialisierten Anwalt Rechts­rat holen.

03.06.2014
  • Mehr zum Thema

    Crowdfunding Lieber keine Aktien im Sack kaufen

    - Aktien­angebote ohne Wert­papier­prospekt über Crowdfunding­platt­formen sind neuerdings erlaubt, aber riskant für Käufer. Die Finanztest-Experten erklären, worin die...

    Deutsche Mikroinvest Derzeit kein Angebot

    - Die Crowdfunding-Platt­form Deutsche-mikroinvest.de vermittelt derzeit kein Kapital zwischen Anlegern und Unternehmen, zum Beispiel Start-ups. Knut Haake,...

    Lebens­versicherung Falsche Informationen

    - Die Heidel­berger Lebens­versicherung und die Generali Lebens­versicherung haben ihre Kunden nicht korrekt über ihr Recht auf Wider­spruch gegen den Vertrags­schluss...