Für das Projekt „Finanztest in der Schule“ der Stiftung Warentest können sich Lehr­kräfte mit ihren Klassen noch bis zum 31. Mai 2019 bewerben. Sie erhalten neun Monate lang kostenlos die Zeit­schrift Finanztest und können sich so mit Wirt­schafts- und Finanz­themen beschäftigen – von Käuferrechten über Zahlungs­verkehr bis Versicherungen, Steuern und Geld­anlage. Lehrer von Klassen und Kursen ab Jahr­gangs­stufe 10 können sich per E-Mail bewerben. Mehr Infos unter Finanztest in der Schule.

Einführungs­seminar in Berlin

Besonders geeignet ist das Projekt für den Unter­richt in Gymnasien, Gesamt­schulen, Wirt­schafts­schulen und Berufs­fach­schulen mit Schwer­punkt Wirt­schaft. Die Projekt­teilnehmer erhalten die Zeit­schrift Finanztest als Klassen­satz geliefert. Für die Lehr­kräfte gibt es ein Einführungs­seminar in Berlin, in dem sie erfahren, wie sie das Projekt in den Unter­richt integrieren können.

Schüler zu mündigen Konsumenten erziehen

Die Schüle­rinnen und Schüler beschäftigen sich in ihrem Projekt mit Wirt­schafts- und Finanz­themen, die für sie aktuell relevant sind oder künftig relevant werden. So soll kritisches Konsumverhalten gefördert werden, speziell bei Entscheidungen rund um Finanzen und Versicherung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.