Finanztest lädt Schüler und Auszubildende zu einer Reise durch den Finanz­dschungel ein. Mit dem Projekt „Finanztest macht Schule“ wollen wir Fragen klären, die beim Start in ein Studium oder das Arbeits­leben auftauchen: Welches Giro­konto ist am güns­tigsten? Wie komme ich aus einem Vertrag wieder raus? Welche Versicherung brauche ich?

Teilnehmen können 100 Schulklassen und Kurse ab Jahr­gangs­stufe 10 von Gymnasien, Gesamt­schulen, Wirt­schafts­schulen und Berufs­schulen mit Schwer­punkt Wirt­schaft. Sie erhalten ab November 2011 bis April 2012 kostenfrei Finanztest als Klassen­satz geliefert.

Mithilfe der Finanztest-Ausgaben lernen die Jugend­lichen, ökonomische Zusammenhänge zu analysieren und zu beur­teilen. Das Projekt fördert kritisches Konsumverhalten und hilft, Entscheidungen in Fragen rund um Finanzen und Versicherungen zu treffen.

Für die Lehr­kräfte gibt es ein Einführungs­seminar, damit sie das Projekt leichter in ihren Unter­richt integrieren können.

Bewerbung: Für das kommende Schul­jahr können sich Lehr­kräfte unter www.test.de/finanztestmachtschule bewerben. Am 27. Mai 2011 endet die Bewerbungs­frist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 597 Nutzer finden das hilfreich.