Bekannt ist: Die Riester-Rente ist sicher und bietet dank Förderung gute Renditechancen. Für werdende Eltern wird sie noch besser. Als sicher gilt: Ab 2008 steigt die Kinderzulage für ab dann geborenen Nachwuchs auf 300 Euro im Jahr. Weniger bekannt: Riester-Verträge sind flexibler als viele andere Arten der Altersvorsorge. Sparer können ihren Beitrag ändern, ihren Vertrag wechseln oder ruhen lassen. Unklar ist, wie gut oder schlecht solche Vertragsänderungen in der Praxis funktionieren. Finanztest bittet um Unterstützung. Schildern Sie Ihre Erfahrungen.

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die Flexibilität für Sparer ist Voraussetzung dafür, dass ein Vorsorgevertrag für die Riesterförderung zugelassen wird. Inhaber von Riesterverträgen können so reagieren, wenn sie wegen Elternzeit, Studium oder Arbeitslosigkeit nicht mehr einzahlen können oder wollen. Besonders attraktiv ist die Anpassungsfähigkeit von Riesterverträgen für potenzielle Bauherren oder Immobilienkäufer. Sie können Guthaben auf ihrem Riestervertragskonto unter bestimmten Voraussetzungen gemeinsam mit ihren übrigen Ersparnissen einsetzen, um Hausbau oder Wohnungskauf zu finanzieren. Auch Kündigungen sind zwar je nach Vertragstyp mit Einbußen verbunden, aber sonst ohne Einschränkungen möglich. Soweit die Theorie. Finanztest sammelt jetzt Erfahrungen aus der Praxis und ruft Leser auf, über ihre Erfahrungen zu berichten. Finanztest will herausfinden, ob Riesterverträge den hohen Anspruch in Sachen Flexibilität in der Wirklichkeit einlösen.

Fragen über Fragen

Gefragt sind Riester-Sparer, die bereits eine Vertragsänderung von Beitragswechsel bis zur Kündigung vorgenommen haben. Vor allem interessieren Finanztest folgende Fragen: Wie hoch war der Aufwand für den Vertragswechsel? Hat er auf Anhieb funktioniert? Hat der Anbieter des Vertrags Ihnen die nötige Unterstützung und Beratung angeboten? Waren die Informationen zum Vertragswechsel klar und verständlich? Bitte berichten Sie. Schreiben Sie an:
Stiftung WarentestFinanztest
Stichwort: Riestervertrag
Lützowplatz 11 - 13
10785 Berlin
oder per E-Mail an:
riestervertrag@stiftung-warentest.de

Finanztest und test.de sagen schon jetzt: Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.