Finanztest-Talk Versicherungen: Welche Policen Sie wirk­lich brauchen

Manche Versicherungen sind völlig unnötig, andere dagegen essenziell. Unser Talk sorgt für Klarheit.

Finanz­wissen aus Verbraucher­schutz­perspektive: Das bietet unsere neue Reihe „Finanztest-Talk“ auf You Tube. In Folge 3 geht es um das Thema Versicherungen.

Über­flüssige Policen loswerden ...

Versicherungen gibt es wie Sand am Meer. Einige sind sehr wichtig. Andere dagegen völlig über­flüssig. Welche Policen das genau sind, erklären die Versicherungs­experten der Stiftung Warentest in der dritten Folge unserer Talk-Reihe.

Tipp: Sie wollen es Schwarz auf Weiß? Die wichtigsten Infos zum Thema finden Sie auch als Online-Special (Versicherungs-Check) oder in Buch­form (Versicherungs-Set).

... und die richtigen Tarife finden

Doch selbst wenn ich weiß, welche Versicherungen ich brauche: Wie finde ich den richtigen Tarif? Welche Bausteine sind für meinen persönlichen Bedarf sinn­voll? Welche Anbieter schneiden in den Versicherungstests der Stiftung Warentest gut ab? Unsere Expertin Susanne Meunier und unser Experte Michael Nischalke bieten Orientierung und erklären im Gespräch mit Redak­teurin Ulrike Schulz, wie Sie den Versicherungs­schutz bekommen, den Sie wirk­lich brauchen.

Stellen Sie Ihre eigene Frage!

Im Finanztest-Talk beant­worten wir auch Leserfragen, die uns per E-Mail oder via test.de und Instagram erreichen. Sie können gerne auch im Nach­gang noch eigene Fragen stellen. Unsere Expertinnen werden sie auf test.de und Youtube in den Kommentaren unter dem jeweiligen Video persönlich beant­worten.

Übrigens: In Folge 1 unserer Reihe „Finanztest-Talk“ geht es darum, wie Sie mithilfe von ETF Geld bequem und gewinnbringend anlegen. In Folge 2 erklären wir alles, was Sie zum Thema Patientenverfügung wissen müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 14 Nutzer finden das hilfreich.