Finanzberatung

Musterbrief für sicherheitsbetonte Anleger: Habe ich alles richtig verstanden?

19.05.2009
Inhalt

Sehr geehrte(r) Herr/Frau .............

vielen Dank für die nette Beratung am .......... (Tag. Monat. Jahr).

Um sicherzugehen, dass ich auch alles richtig verstanden habe, fasse ich die wichtigsten Ergebnisse unseres Gesprächs noch einmal zusammen. Bitte bestätigen Sie mir die Richtigkeit durch Ihre Unterschrift unter diesen Brief.

Wir haben verabredet, dass ich nur absolut sichere Sparanlagen abschließen möchte. Darunter verstehe ich Sparanlagen, die zu 100 Prozent durch deutsche Einlagensicherungssysteme geschützt sind oder Wertpapiere des Bundes.

  • Ich möchte über mein Geld jederzeit verfügen können.

    Oder:
    Ich habe mein Geld bis zum ......... fest angelegt und kann danach sofort darüber verfügen.

  • Für meine Anlage erhalte ich ... Prozent Zinsen im Jahr.

    Oder:
    Der Zins meiner Anlage unterliegt einer Zinsstaffel und ergibt über die gesamte Laufzeit der Anlage eine Rendite von ... Prozent.

    Oder:
    Der Zins für meine Anlage ist variabel und beträgt zurzeit ... Prozent im Jahr. Die Höhe des Zinses wird von meinem Geldinstitut festgelegt und kann sich jederzeit ändern.

Unterschrift
Berater

  • Mehr zum Thema

    Robo-Advisor-Vergleich Digitale Vermögens­verwaltung im Test

    - „Auto­matisierte Vermögens­verwaltung“ – das klingt gut. Doch unser Robo-Advisor-Vergleich zeigt: Es gibt große Unterschiede hinsicht­lich Kosten und Qualität der...

    Jahres­abschlüsse im Bundes­anzeiger Wenn die Zahlen der Firmen ein Geheimnis bleiben

    - Wenn Unternehmen Anlegergeld einwarben und später in Schieflage gerieten, stellte die Stiftung Warentest in den vergangenen Jahren oft eine Gemein­samkeit fest: Ihre...

    ETF Emerging Markets Small Cap Kleine Aktien aus Schwellenländern fürs ETF-Depot

    - Inno­vative Firmen aus Ländern wie Taiwan und Indien haben Erfolg – nicht nur mit Mikrochips. Finanztest sagt, wie Sie mit ETF auf Schwellenländer-Indizes Vielfalt ins...