Finanzberatung Meldung

Berater von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern sind in erster Linie Verkäufer. Kunden sollten sich auf das Beratungsgespräch gut vorbereiten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden.

Die Bundesregierung will Anleger besser vor Falsch­beratung schützen und das Wert­papier­handels­gesetz verschärfen. Doch das reicht nicht. Trotz des neuen Gesetzes - Falsch­bera­tung wirds weiter geben. Berater von Banken, Ver­sicherungen und Finanz­dienst­leistern sind nach wie vor in erster Linie Verkäufer.

Finanztest sagt, wie sich Anleger mit Vorbereitung, Checkliste und Musterbrief gegen falsche Beratung schützen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1503 Nutzer finden das hilfreich.