Verbindlich sind Auskünfte eines Finanzamts nur, wenn sie vom zuständigen Sachgebietsleiter oder Amtsvorsteher erteilt werden, nicht jedoch direkt vom Sachbearbeiter (Hessisches Finanzgericht, Az: 6 K 2063/97).

Dieser Artikel ist hilfreich. 17 Nutzer finden das hilfreich.