Richtig Fieber messen

Fieberthermometer Test

Wer das Thermometer falsch benutzt, erzielt Messwerte, die um mehrere Grad von der Körperkerntemperatur abweichen können Übung macht den Meister – das gilt also auch fürs Fiebermessen.

Messung im Ohr

Fieberthermometer Test

Im Ohr wird die Wärmestrahlung des Trommelfells gemessen.

Im Ohr lässt sich die Temperatur gut ermitteln, doch nur, wenn der Messsensor des Ohrthermometers das Trommelfell anpeilt. Dazu das Ohr am besten leicht nach hinten oben ziehen, dann ist der Gehörgang gerade.

Messung im Mund

Fieberthermometer Test

Im Mund können mit einem Kontaktthermometer zuverlässige Messwerte erzielt werden, wenn die Messspitze unterhalb der Zunge in eine der beiden Wärmetaschen rechts oder links neben der Zungenwurzel gesteckt wird. Dann den Mund schließen.

Messung im After und unter der Achsel

Im After gemessen, liefern Kontaktthermometer die genauesten Werte. Unter der Achsel sollte man am besten gar kein Fieber messen. Das ist medizinisch zu ungenau.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2232 Nutzer finden das hilfreich.