Wadenwickel: Öfter wechseln

Hohes Fieber kann – alternativ zu Schmerzmitteln – mit Wadenwickeln gelindert werden. Klassisch:

- Küchentücher in kaltes Wasser tauchen,

- vom Knöchel bis zum unteren Knierand um die Beine wickeln,

- dann ein breiteres trockenes Zwischentuch auflegen und alles mit einem Badetuch zum Aufsaugen der Flüssigkeit umwickeln.

- Wickel nach 10 bis 20 Minuten wechseln – sobald Körperwärme erreicht ist (Wärmestau!).

- Kein Plastikmaterial verwenden. Nicht bei kalten Füßen. Abbrechen, wenn die Füße kalt werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7186 Nutzer finden das hilfreich.