Fettarme Lightprodukte Meldung

„Nur 0,1 Prozent Fett“ verheißt das Etikett auf dem Joghurt. Da darf zugelangt werden, oder?

Wissenschaftler der Deakin University in Melbourne raten zur Vorsicht. Sie haben als fettarm deklarierte Joghurts und andere Lightprodukte untersucht und festgestellt: Das sind keine Schlankmacher. Sie enthalten oft sehr viel Zucker oder andere industriell bearbeitete Kohlenhydrate. Das treibt den Kaloriengehalt in die Höhe, sodass er teilweise sogar höher ist als der normaler Produkte.

Tipp: Werfen Sie besonders bei Milchprodukten, die als fettarm deklariert sind, einen kritischen Blick auf Zu­tatenverzeichnis und Kalorien­­­angaben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 264 Nutzer finden das hilfreich.