Fest­zins­angebote Meldung

In unserem Dauertest von Zinsanlagen gibt es zwei neue Direkt­banken, die britische Close Brothers und die schwe­dische Nordax Bank. Close Brothers bietet attraktive 1,25 Prozent Zinsen für 18 Monate und 1,35 Prozent pro Jahr für 36 Monate Lauf­zeit.

Zwar sind laut Europäischer Union 100 000 Euro gesetzlich geschützt. Groß­britannien sichert Bank­pleiten aber seit Jahres­beginn nur noch mit maximal 75 000 Pfund pro Anleger ab. Anfang Mai entsprach das knapp 95 000 Euro.

Wegen starker Kurs­schwankungen aufgrund der Diskussion um den Ausstieg aus der EU (Brexit) sollten Sparer einen Risikopuffer einbauen.

Die Angebote der Nordax Bank sind aktuell nur noch Mittel­maß. Die Fest­geld­angebote beider Banken können nur online über die Zins­platt­formen Zinspilot oder Welt­sparen abge­schlossen werden.

Tipp: Mehr zu den möglichen Folgen eines Brexits in unserer Meldung Was passiert, wenn die Briten „Bye“ sagen?

Dieser Artikel ist hilfreich. 12 Nutzer finden das hilfreich.