Fest­geld und Spar­brief Test

Aktuelle Zins­konditionen bietet der Produktfinder für Fest­gelder und Spar­briefe. Sparer finden hier die Konditionen von 696 Fest­zins­anlagen mit Lauf­zeiten zwischen einem Monat und 10 Jahren. Eine Tabelle informiert über die Zugehörig­keit einer Bank zur jeweiligen nationalen Einlagensicherung. Neu ist eine Liste von ausländischen Zins­angeboten, von denen die Finanztest-Experten ausdrück­lich abraten. Die können Sie nach dem Frei­schalten einsehen. Die Daten werden alle 14 Tage aktualisiert.

Tops
Nach Freischaltung verfügbar

Zwei neue Banken im Test

Ein französischer Finanz­dienst­leister mit einer Rendite von 1,65 Prozent für ein dreijäh­riges Fest­geld ist neu in diesem Test. Ebenso haben die Tester eine österrei­chische Bank aufgenommen. Beide Angebote können Sparer nur über eine Zins­platt­form erreichen. Der Produktfinder enthält auch britische Banken. Die Deckungs­summe der britischen Einlagensicherung liegt seit diesem Jahr bei 75 000 Britischen Pfund. Das Britische Pfund hat aber gegen­über dem Euro so viel Wert einge­büßt, das derzeit weit weniger als 100 000 Euro gesichert sind, siehe Meldung Großbritannien schert aus. Anleger sollten bei Banken, die nur von der britischen Einlagensicherung geschützt sind wie First Save Euro und Close Brothers, deutlich weniger anlegen und einen Puffer lassen.
Nach dem Frei­schalten der Daten­bank lassen sich alle Angebote bequem nach Anlagesummen und Anlage­zeitraum filtern – und nach der Rendite sortieren. Sie können auch nach geeigneten Angeboten für Jugend­liche und nach Gemein­schafts­konten suchen.

So haben wir getestet

Der Produktfinder enthält 696 Angebote von Groß­banken, bundes­weiten und über­regionalen Privatbanken sowie in- und ausländischen Online­banken. Regionale Banken und Sparkassen berück­sichtigen wir nicht. Welche Kriterien die Zins­angebote erfüllen müssen, um in die Auswertung der Stiftung Warentest aufgenommen zu werden, lesen Sie in So haben wir getestet.

Die Vorteile der Daten­bank

Die Daten­bank bietet aktuelle Renditen von derzeit 696 Fest­geldern und Spar­briefen mit Lauf­zeiten von 1, 3, 6 und 12 Monaten – sowie für Lauf­zeiten von 2 bis 10 Jahren.

  • Vergleichen. Sie können bis zu 20 Zins­angebote mehrerer Banken über­sicht­lich darstellen und vergleichen.
  • Sortieren. Per einfachem Klick erhalten Sie die besten Zins­sätze je nach Lauf­zeit.
  • Download. Alle Daten bekommen Sie auch zum Download als PDF – zum Speichern auf dem eigenen Rechner.

Die Sicherheit muss stimmen

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

Die Tabelle So funktioniert die Einlagensicherung zeigt im Über­blick, welche Bank welchem Sicherungs­system angehört. Details zur Einlagensicherung – hier­zulande und im Ausland – finden Sie auch im Audio.

Was wir nicht empfehlen

Im Produktfinder Fest­gelder und Spar­briefe finden Sie jetzt auch eine Tabelle mit Banken und deren Angeboten, die nicht alle Regeln für unseren Zins­test erfüllen („Nicht empfehlens­wert“). Darunter sind Anbieter aus Bulgarien, Kroatien und Malta, deren Produkte Anleger im Internet über Zins­platt­formen wie Savedo, Welt­sparen oder Zinspilot abschließen können.

Produktfinder Tages­geld­konten

Aktuelle Daten zu Tages­geld-Angeboten finden Sie im Produktfinder Tagesgeldkonten.

Jetzt freischalten

TestFest­geld und Spar­briefStand der Daten: 19.07.2016
2,00 €
Zugriff auf Informationen für 696 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3594 Nutzer finden das hilfreich.