Fern­verkehr Meldung

Reisen im Fernbus sind oft deutlich billiger als eine Bahn­fahrt. Laut einer Studie des ADAC war die Bahn im Durch­schnitt bei einer einfachen Fahrt fast ein Drittel teurer als der Bus, bei Hin- und Rück­fahrt sogar 38 Prozent. Der ADAC hat die Preise von zehn Buslinien mit denen der Bahn verglichen. Erhoben wurden 160 Ticket­preise. Besonders groß war der Unterschied beispiels­weise auf der Strecke Mann­heim – Hamburg. Eine Woche vor Reiseantritt kostete die Hin- und Rück­fahrt mit dem Zug ohne Bahncard in der zweiten Klasse 118 Euro, mit dem Bus 57 Euro. Noch größer sind die Unterschiede bei Buchung einer Wochen­endreise einen Tag vor Abfahrt: Auf allen zehn Stre­cken war die Bahn deutlich teurer, bei mehr als der Hälfte der Stre­cken sogar um mehr als das Doppelte. Linienbusse sind in Deutsch­land noch die Ausnahme. Im nächsten Jahr wollen sie dem Schienen­verkehr aber verstärkt Konkurrenz machen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 407 Nutzer finden das hilfreich.