Fern­unter­richt Betriebs­wirt­schaft

So ist die Stiftung Warentest vorgegangen

1

Fern­unter­richt Betriebs­wirt­schaft

  • Testergebnisse für 12 Kurse Basiswissen Betriebswirtschaft 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 2 Kurse Praktischer Betriebswirt 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 11 Kurse Betriebswirt 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 1 Kurs Geprüfter Betriebswirt (IHK) 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 7 Kurse Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 4 Kurse Staatlich geprüfter Betriebswirt 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 5 Studiengänge Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (BA) 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 4 Studiengänge Betriebswirtschaft Master of Arts (MA) 08/2010 Anzeigen
  • Testergebnisse für 6 Studiengänge Master of Business Administration (MBA) 08/2010 Anzeigen
Inhalt

In der Daten­bank der Zentral­stelle für Fern­unter­richt (ZFU) hat die Stiftung Warentest unter den Stichwörtern „Wirt­schaft“, „Betriebs­wirt­schaft“ und „Betriebs­wirt­schafts­lehre“ nach betriebs­wirt­schaftlichen Lehr­gängen gesucht. Berück­sichtigt haben die Tester nur Lehr­gänge mit einem weiterbildenden, berufs­begleitenden Charakter und mindestens sechs Monaten Dauer. Nach der Anbieter- und Angebots­auswahl wurden die Anbieter ange­schrieben und gebeten, Daten­blätter zu den einzelnen Lehr­gängen zu verifizieren und zu ergänzen, die bereits einige Informationen beispiels­weise zu Dauer, Kosten, Ziel­gruppen enthielten. Abschließend wertete die Stiftung Warentest die gelieferten Daten der Anbieter aus. Insgesamt wurden so 18 Anbieter und 52 Lehr­gänge identifiziert.

1

Mehr zum Thema

  • Bildungs­kosten So setzen Sie Aus- und Fort­bildung ab

    - Während Berufs­tätige ihre Ausgaben für Fort­bildungen unbe­grenzt als Werbungs­kosten absetzen können, gelten die Kosten für eine Erst­ausbildung nur als Sonder­ausgaben.

  • Steuerfreie Arbeit­geber­zuschüsse Booster fürs Netto­gehalt

    - Oft bringen geld­werte Vorteile wie Dienst­handy oder Jobti­cket mehr als eine Gehalts­erhöhung. 14 Beispiele, wie Sie mithilfe Ihres Arbeit­gebers Steuern und Abgaben sparen.

  • Arbeits­losengeld (ALG 1) Wann die Agentur für Arbeit wie viel zahlt

    - Ob nach Kündigung oder Vertrags­ende – Arbeits­losengeld muss bei der Agentur für Arbeit beantragt werden. Wie viel es gibt, lässt sich mit unserem Rechner unten schätzen.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

chuck_e am 20.11.2010 um 13:05 Uhr
IWW-Intensivkurs Betriebswirtschaftlehre

Sie schreiben, dass dieser Kurs mit 2500 Euro "relativ teuer" sei. Als Absolvent kann ich diese Einschätzung jedoch nicht teilen, da man für sein Geld Unterricht auf Universitätsniveau erhält. In den Präsenzveranstaltungen wird man von - teils hoch renommierten - Universitätsprofessoren persönlich(!) unterrichtet, nicht von Assistenten, nebenberuflichen FH-Profs oder sonstigem Personal. Der Kurs ist voll anrechenbar auf den darauf aufbauenden Weiterbildungsstudiengang zum Betriebswirt (IWW) und sogar auf einen MBA, was den im unmittelbaren Vergleich zu anderen Anbietern vermeintlich hohen Preis relativiert.
Entgegen Ihren Angaben betreibt das IWW übrigens keine E-Learning-Plattformen in Verbindung mit seinen Kursen.