Ab Januar nächsten Jahres will Philips seine Top-TV-Geräte mit einer neuen Technik namens "Pixel plus" ausstatten. Die Schaltung errechnet zusätzliche Bildpunkte, die subjektiv den Schärfeeindruck verbessern. Auch wenn die Schärfe steigt: Der Preis der Fernsehgeräte soll gleich bleiben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.