Fernseher im Test

Heft­artikel als PDF

859

Fernseher im Test Testergebnisse für 315 Fernseher

Inhalt

Fernseher im Test Testergebnisse für 315 Fernseher

859

Mehr zum Thema

  • TV-Anschlüsse Die 7 wichtigsten Anschlüsse am Fernseher

    - Auf der Rück­seite eines Fernsehers tummeln sich zahlreiche Buchsen. Doch welche TV-Anschlüsse haben welchen Nutzen? Eine Über­sicht der wichtigsten Ein- und Ausgänge.

  • FAQ DVB-T2 HD Antworten zum Antennen­fernsehen

    - Die neue Antennen­technik DVB-T2 HD ist einge­führt, die letzten geplanten Sendemasten gingen im Sommer 2019 on air. Größter Vorteil: Endlich gibt es auch via Antenne...

  • Staubsauger im Test Akkus­auger gegen Boden­staubsauger

    - Test­ergeb­nisse, Preise und Ausstattung für 122 Staubsauger: Mit dem Staubsauger-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihren Testsieger.

859 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

systemnutte am 20.09.2022 um 17:48 Uhr
Technisat TV

@Goldieyess : Ich werde mir tatsächlich auf "Risiko" da ungetestet den Technisat Techniline 43 kaufen- wenns geht gebraucht aus Umweltgründen. Er soll speziell für Menschen sein, die nicht jeden Firlefanz brauchen und von grösserer Schrift (EPG..) profitieren. Stromverbrauch niedrig, VESA fähig, Grosstastenfernbedienung. Einzig die Bildqualität über HDMI Einspeisung hätte ich gerne gewusst. Bei DEM Schrottprogramm muss man oft auf Arte.tv ausweichen...

Profilbild Stiftung_Warentest am 19.09.2022 um 11:16 Uhr
Einkabellösung für DVB-S-Empfang

@systemnutte: Ja, mit der Eigenschaft "Einkabellösungen für DVB-S-Empfang" ist die Unterstützung für Unicable (Markenname) gemeint. Alle getesteten Fernseher mit DVB-S(2)-Empfänger lassen sich auch an ein normales Sat-Kabel anschließen.

systemnutte am 18.09.2022 um 18:52 Uhr
Einkabellösung für DVB-S-Empfang

Was bedeutet das? Unicable? Kann man dann auch "normale" Sat kabel DVB-S 2anschliessen?

Goldieyess am 12.09.2022 um 17:25 Uhr
Es fehlen Hersteller

Wir haben in Deutschland noch 3 Hersteller von Fernsehern. Technisat mit Nordmende, Loewe und Metz. Nachdem unser Samsung Fernseher nach wenigen Jahren Bildfehler hat, hätte uns ein Test unter Einbeziehung der deutschen Hersteller sehr interessiert. Schade.

Ruessmann am 03.09.2022 um 14:45 Uhr
LG TV`s stehen bei Test.de immer weit oben.

Ende 2017 haben wir nach der guten Bewertung durch Stiftung Warentest ein LG Fernseher gekauft (LG-B-43 UJ634V).
Nach nun knapp 5 Jahren zeigt das Gerät ein sehr schlechtes Bild.
Nun haben wir versucht über den Support von LG (Eschborn) eine Information zu erreichen,
ob diese Fehlerbild behoben werden kann. Nach 3 Tagen mit diversen Fragen wie Rechnung,
Seriennummer, Fotos von dem Bild etc. gab es dann eine Antwort mit dem Text
"Das TV Gerät befindet sich nicht mehr in der Garantiezeit" und der Hinweis
wenden Sie sich bitte an unseren technischen Servicepartner "Service Center Schmidt Co.KG in Mainz".
Unter der E-Mail Adresse info@scs-mainz.de gab es bisher immer Fehlermeldungen.
Nach den bisherigen Erfahrungen mit LG verstehe ich die Bewertungen durch Stiftung Warentest nicht.
Sollte ich mit einer möglichen Reparatur nicht weiter kommen, wird das nächste Gerät sicher nicht
mehr aus dem Haus LG sein.
Mfg.