LCD-Fernseher: Jeder zweite gut im Bild

Im aktuellen Test der Stiftung Warentest liefert jeder zweite LCD-Fernseher gute Bilder. Ruckelfrei, natürlich und detailgetreu. Einer der großen Philips-Fernseher glänzt mit dem besten Bild. Eine neue Technik liefert sattere Kontraste und das tiefste Schwarz, das je bei einem LCD-Flachbildschirm gesehen wurde.

test zeigt die besten Fernseher für Sie.

In test 4/2009: 24 LCD-Fernseher. Bilddiagonale von 80 bis 107 Zentimeter. Preise von 430 bis 2 960 Euro.

Heftartikel als PDF: Wenn Sie nur den Heftartikel aus test 4/2009 möchten, steht er Ihnen kostenpflichtig als PDF zur Verfügung. Das PDF enthält eine Kurztabelle mit den wichtigsten Testergebnissen.

test.de bietet mehr: Der Produktfinder Fernsehgeräte zeigt alle von der Stiftung Warentest getesteten Modelle. Insgesamt 376 Fernseher. Ausstattungsdetails, Preise und Preishistorien sind kostenlos. Nur Bewertungen müssen Sie bezahlen. Auch enthalten: alle Heftartikel seit 2007 als PDF-Datei. Hier finden Sie Ihren Fernseher: Produktfinder Fernsehgeräte.

Getestete Produkte aus test 4/2009: Grundig Vision 7 32-7851 T, Humax LDE-32S51, JVC LT-32DP9BU, LG 32LG7000, LG 37LG7000, Loewe Xelos A 37 Full-HD+ 100, Otto/Hanseatic LC 32-260T, Panasonic TX-32LXD80F, Panasonic TX-37LZD85F, Philips 37PFL5603D, Philips 42PES0001D, Philips 42PFL9803H, Pioneer KRL-32V, Pioneer KRL-37V, Samsung LE-32A769R1W, Samsung LE-40A859S1, Sharp LC-32RD8E, Sharp LC-37XL8E, Sony KDL-32S4000E, Sony KDL-40EX1, Sony KDL-40Z4500, TechniSat HDTV 40, Toshiba 37XV556D, Toshiba 42RV555D.

Dieser Artikel ist hilfreich. 523 Nutzer finden das hilfreich.