Fernseher Meldung

Ab 2012 dürfen Fernsehgeräte nur verkauft werden, wenn sie mit Effizienzklassen gekennzeichnet sind . Die EU schreibt vor, wie der Jahresstromverbrauch zu errechnen ist. Den Standbyverbrauch und den Verbrauch bei vermeintlich „Aus“ berücksichtigt sie dabei aber nicht. In unseren Tests ermitteln wir diese Werte stets. Eine grobe Orientierung gibt das Energielabel dennoch. Wer energiebewusst einkaufen will, sollte besonders effiziente Modelle suchen. Wir haben die sparsamsten, zumindest im Onlinehandel noch erhältlichen Test-Fernseher zusammengestellt. Der Grundig (66 Zentimeter), Samsung (94 Zentimeter) und Philips (102 Zentimeter) zeigen ein gutes Bild.

Dieser Artikel ist hilfreich. 626 Nutzer finden das hilfreich.