Erstmals empfangen in Europa mehr Haushalte Satelliten- als Kabelfernsehen, meldet eine Studie des Satelliten-Betreibers SES Astra. 77 Millionen Haushalte erhalten ihr Fernsehprogramm per Satellit, 71 Millionen via ­Kabel. Deutlich davor liegt allerdings noch der terrestrische Empfang per Antenne mit 86,5 Millionen Haushalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.