Fernsehempfänger mit Festplattenrekorder: „Weltneuheit“ mit Schwächen

test Kommentar

Die Festplatte im TV-Empfänger bringt neuen Fernsehspaß. Wer zwischendurch telefonieren muss, kann den Krimi trotzdem lückenlos gucken, ebenso wenn zwischendurch auf Zeitlupe oder Wiederholung geschaltet wurde. Die Programmierung von Aufnahmen könnte einfacher sein. Bild und Ton sind durchschnittlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1179 Nutzer finden das hilfreich.